Numer artykułu MDRVID100
Dostępność

MDR Video

MDR Video Aufzeichnungsgerät
2.480,00 € *

Aktionspreis für Gebrauchtgerät (Neupreis je über 8.000 €)

Die Geräte sind 100%ig funktionsfähig, werden allerdings ohne Touch-Screen-Interface angeboten, da dies einen kostenpflichtigen Soft- und Hardware-Upgrade erfordert.

Die Geräte wurden für eine medizinische Studie in ganz Europa verwendet, und sind deshalb in der Regel nur wenig benutzt worden.
Alle Geräte nur mit englischem User-Interface.

3 Monate Garantie im Preis enthalten , Garantieverlängerung auf Anfrage.

Installationsunterstützung per Telefon und Email pauschal 250€.

 

Nur solange Vorrat reicht !
 

Technology Designed for Medicine

Das medizinische Gerät MDR® Video ist mit einer Technologie zur Erfassung von hochaufl ösenden Streaming-
Videoclips in Standard- und Sonderformaten von verschiedenen Modalitäten ausgestattet. Die Daten werden im
DICOM-Format aufgezeichnet, an PACS gesendet und auf CDs, DVDs oder USB-Medien gespeichert.

Anwendungen

Der MDR Video eignet sich hervorragend für den Einsatz mit C-Bogen-, Röntgen-, Angiografie-, Ultraschall- und
Endoskopie-Systemen sowie vaskulären Bildgebungssystemen. Die Möglichkeit, lange Videoabschnitte zu
erfassen und Bewegtbilder an PACS oder Datenträger zu übertragen, bietet Vorteile für zahlreiche DICOM- und
andere Modalitäten. So werden die Arbeitsabläufe und Kommunikation in verschiedenen klinischen Bereichen,
einschließlich der Sprachpathologie, Echokardiografie, Endoskopie und Radiotherapieplanung, verbessert. MDR
Video ist ein eigenständiges, kompaktes System, das sich ganz einfach auf mobilen Modalitäten, OP-Wagen und
Röntgensystemen installieren lässt.

Optimierte Arbeitsabläufe

Bilder können jederzeit auf der großen internen Festplatte von MDR Video gespeichert werden. Die Arbeitsabläufe
an der Modalität werden optimiert, da die Videoaufzeichnung, Digitalisierung und Übertragung an das Netzwerk
oder Medium im Hintergrund ausgeführt werden, ohne die Systemressourcen der Modalität einzuschränken.

Mithilfe der DICOM Modality Worklist, durch Eingabe von Daten über die optionale Tastatur oder durch Ablesen der
Patienteninformationen vom Bild mit der automatischen Zeichenerkennung (Automatic Character Recognition,
ACR) können Patienteninformationen aus dem Netzwerk abgerufen werden. Die Bilderfassung kann an die
Belichtungssteuerung der Modalität gekoppelt oder über das im Lieferumfang enthaltene medizinische, abgeschirmte
Pedal oder den optionalen Handschalter bedient werden. Konfigurierbare Aufnahmemodi unterstützen die Aufzeichnung
langer, dynamischer Bildserien und die Erfassung von Einzelbildern.

Eine einzigartige Funktion ermöglicht das Hinzufügen benutzerdefinierter Textüberlagerungen
zur Erkennung der Vorgehensweisen während der Ansicht. Mit dem MDR Video ist es ganz einfach,
nur die klinisch relevanten Daten aufzuzeichnen. Auf diese Weise können Sie bei der Wiedergabe effizienter
und produktiver arbeiten. Bilder werden automatisch auf DVD-, CD-R- oder USB-Medien oder als DICOM Store SCU
direkt an PACS übertragen. Bei Anschluss eines Überprüfungsbildschirms bietet der MDR Video eine Option zur
Wiedergabe der letzten Cine-Sequenz und eine Standbildfunktion.

Untersuchungen können vor Ort auf dem MDR angezeigt oder an PACS übertragen und auf einer
diagnostischen Arbeitsstation angezeigt werden.

Höchste Bildqualität

Dank der zum Patent angemeldeten Videoaufzeichnungstechnologie von NAI Tech Products liefert der MDR
Video digitale Bildaufnahmen von beispielloser Qualität. Alle Bilder werden über hochwertige Videoausgänge mit
hochauflösenden Schwarzweiß-, RGB-, XVGA- und High- Definition-Videoquellen von der Modalität aufgezeichnet.
Der MDR Video wandelt diese Informationen für die Speicherung und Anzeige in ein DICOM-Format um.

Mit der akkuraten Videodigitalisierung, dem JPEG-Kompressionsverfahren
und dem DICOM-Format sorgt der MDR Video für eine deutlich bessere Bildqualität als S-VHS
oder MPEG. Dies ist vor allem für Anwendungen in der Sprachpathologie, Kardiologie und Angiografi e sowie im
vaskulären und orthopädischen Bereich von Vorteil.

MDR DICOM-Bildbetrachter

Der MDR Video ist mit einem leistungsstarken DICOM Anzeigeprogramm ausgestattet, das speziell für die

Anzeige von Bewegtbildern in höchster Auflösung entwickelt wurde. Dieses wird automatisch auf das Medium

gebrannt und ein Patientenindex wird erstellt. Mit dem MDR DICOM-Bildbetrachter können die Bilder auf jedem

Windows®-PC wiedergegeben werden. Zudem wartet es mit effektiven Anzeigetools auf – beispielsweise zum

ultraschnellen Öffnen und zur sofortigen Widergabe von Clips. Der MDR DICOM-Bildbetrachter verfügt über intuitiv

bedienbare Tools zum Beschneiden von Segmenten auf die klinisch relevanten Teile und zum Einfügen von

Cine-Clips und einzelnen Bildern in E-Mails, Berichte oder Präsentationen.

Zadzwoń do nas. Chętnie uzgodnimy wspólny termin do demonstracji urządzeń

lub rozważymy możliwość wypożyczenia jednego z naszych systemów do wpróbowania.
 

Konsultacje telefoniczne w Niemczech:

0049-(0)6222-9388-0

Konsultacje telefoniczne w języku Polskim:

0049-(0)6222-9388-13

ADR Polska / Alstor Sp. J. :

ALSTOR Sp. J.
ul. Wenecka 12
03-244 Warszawa
Tel.: +48 22 510 24 00
e-mail: alstor@alstor.com.pl

Albo wyślij e-maila na: 

vertrieb@adr-ag.de